Mit MMS gegen Alzheimer? Ali Erhan zu Alzheimer und Genmanipulation

Danke für die Bewertung! Teile es mit Deinen Freunden!

Danke für Deine Bewertung!

Eingetragen von Admin
826 Aufrufe
mehr unter http://www.lebenskraft.tv/mit-mms-gegen-alzheimer/

Ali Erhan findet es auffällig, dass ähnliche Krankheiten wie Alzheimer, Parkinson, Demenz so rapide zunehmen. Auch die psychischen Krankheiten Burnout und Depressionen mehren sich extrem. Allen gemeinsam wird unterstellt, dass man noch sehr lange und intensiv forschen müsse um die tatsächlichen Ursachen oder sogar wirksame Therapien zu finden.
MMS hat jetzt viele alte Denkmodelle und Dogmen über den Haufen geworfen. Die Grundannahme, dass es eigentlich nur wenige Ursachen des Ablebens gibt: Altersschwäche, gewaltsamer Tod (Mord, Selbstmord, Krieg, …), Vergiftung (“zu viel von etwas”), Mangel (“zu wenig von etwas”). Aber nur auf die beiden letztgenannten haben wir wirklich Einfluss. Vergiftung und Mangel treten immer zusammen auf. Wenn ich auf der einen Seite von etwas zu viel habe, blockiert es immer auch auf der anderen Seite etwas von dem ich zu wenig habe ...
Kategorien
Multiple Skerose MS MMS CDL

Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video