Krebsschutz mit Vitamin D: 2300-Teilnehmer-Studie zeigt den nötigen Vitamin-D-Spiegel

Danke für die Bewertung! Teile es mit Deinen Freunden!

Danke für Deine Bewertung!

Eingetragen von Admin
250 Aufrufe
Die Studie des Pharma-unabhängigen Team von Grassroots.net hat eine Sensation geschafft: Der statistische Nachweis, dass höhere Vitamin-D-Spiegel mit einem verminderten Krebsrisiko verbunden sind. Umgekehrt ist ein Vitamin-D-Spiegel unter 40 ng/ml mit einem unglaublichen Risiko gekoppelt.

Das Video erklärt die anschaulichen Grafiken der Studie und stellt auch einige der Autoren vor. Lernen Sie die bezwingende Logik der Studie.

Von einer Sensation kann man immer nur sprechen, wenn Ergebnisse geeignet sind, die Welt zu verändern. Diese Veränderungen der medizinischen Welt sind schon seit 2009 für Experten zu erkennen. Jetzt sind die Beweise da.

Der www.VitaminDservice.de ist ein Teil dieser Veränderung. Die vergessene Notwendigkeit einer guten Versorgung mit Vitamin D ruft nach einer Korrektur. Für diese Korrektur gibt es jetzt die erforderlichen Werkzeuge ONLINE! Wir dürfen auf sinkende Krebszahlen hoffen!
Kategorien
Vitamin D3
Suchwörter
D3, Krebsschutz, Vitamin, Studie, Spiegel, Serumwert

Schreibe einen Kommentar

Kommentare

  • Juliana Klaus Gesperrt
    Eingetragen

    Ich nehme täglich Vitamin D3,K2 und Magnesium